Google+

Sportmassage

Die Sportmassage ist eine Ergänzung zur klassischen Massage. In der Regel wird sie zur Lockerung von Verspannungen nach sportlichen Aktivitäten angewendet; aber auch zur Vorbereitung auf ein Training oder Wettkampf d.h. es werden gezielt stark beanspruchte Muskeln berücksichtigt. Im allgemeinen kann man davon ausgehen, dass aktive Sportler robuster sind als Nichtsportler (oder gebrechliche ältere Personen). Insofern wird die Sportmassage dementsprechend kräftiger durchgeführt und so der Körper auf eine bevorstehende körperliche Beanspruchung vorbereitet. Trotzdem findet die Sportmassage eine Anwendung für Jedermann, denn sie regt die Durchblutung an (durch Aktivierung des Kreislaufsystems), führt Nährstoffe und Sauerstoff zu, transportiert Gift- und Schlackenstoffe ab, entspannt und beruhigt. Massiert werden einzelne Körperbereiche (z.B. Rücken, Arme und/oder Beine)
genauso wie auch der ganze Körper.

 
Beidhändiges kneten - Gewebe kann sich regenerieren

 

 

 

 

 

Aromaöl-Massage

Eine der ältesten Therapieformen ist die Behandlung mit aromatisch duftenden Pflanzenstoffen. Das Geheimnis beruht auf der uralten Erkenntnis, dass bestimmte Gerüche das körperliche und seelische Wohlbefinden positiv beeinflussen. Schon den Ärzten der Antike war die heilende Wirkung duftender Pflanzenöle bekannt. Eine der bekanntesten Pflanzenkundigen war die Äbtissin Hildegard von Bingen), von der noch zahlreiche Rezepte bis heute verwendet werden. Bei der Aromaöl-Massage werden feine ätherische Öle aus Früchten, Blüten, Wurzeln und Blättern in Verbindung mit einem Basisöl (Mandel- oder Jojobaöl) gemischt und sanft in die Haut einmassiert. Über die Hautporen nimmt der Mensch diese Substanzen auf. Dadurch werden Nerven-, Blut- und Lymphsystem stimuliert (zusätzlich wird die Haut gepflegt). Gleichzeitig wirkt der Duft über die Nase auf unsere Psyche.

Eine Aromaöl-Massage ist immer individuell d.h. im Mittelpunkt steht Ihr Wunsch, mit welchem Öl welcher Bereich Ihres Körpers besonders intensiv behandelt werden soll – und immer bestimmen Sie, welches Öl verwendet wird.

 

 

 

Öle

Honig - unterstützend bei Durchblutungsstörungen (strafft und glättet gleichzeitig die Haut)

Sandelholz - lindert Erkältungen; hilft gegen Ängste, Sorgen und Depressionen

Geranium - hilft bei prämenstruellen Beschwerden und Stimmungsschwankungen

Teebaum - stärkt das Inmmunsystem (die antiseptische Wirkung dieser Pflanze ist eine der stärksten, die je bei einer Pflanze festgestellt wurde)

sämtliche aus Bio-Produktion

Besonderheit: Bio Argan-Öl aus Marokko mit Rosenduft

 

Lieber einen Gutschein oder direkt einen Termin buchen?

Gutschein: Möchten Sie lieber einen Gutschein für sich oder jemand anderen bestellen wählen Sie hierzu meinen Gutschein Shop: 

 

 

Sportmassage Termin buchen:

Aromaölmassage buchen:

 

 

Art Dauer Preis
Sportmassage 30 Minuten 30,00 €
Sportmassage 45 Minuten 45,00 €
Sportmassage 60 Minuten 60,00 €
Sportmassage 90 Minuten 80,00 €
Sportmassage - Winter Special 180 Minuten 158,00 €
Sportmassage mit wärmender Massage-Lotion 60 Minuten 65,00 €
     
 Aromaöl Massage 30 Minuten   35,00 €
Aromaöl Massage 45 Minuten 50,00 €
Aromaöl Massage 60 Minuten 65,00 €
Aromaöl Massage 90 Minuten 85,00 €
Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com